Veröffentlicht inNorddeutschland

Camping: Knapp 100 Wohnmobile stürmen plötzlich Platz – dieser ist als nächstes dran

Da will man die Ruhe des Camping-Platzes genießen – und plötzlich rollt eine Wohnmobil-Armada an! Bald ist es wieder so weit…

© IMAGO / f8 das Bild

Hilfreiche Tipps fürs Camping: So gelingt euer Urlaub im Freien

Mit diesen Tipps für Camping-Anfänger gelingt euch ein erholsamer Urlaub im Freien.

Camping – das ist vor allem Ruhe, Gemütlichkeit und Natur-Genuss. Volle Plätze sind da eher störend.

Blöd, wenn plötzlich rund 100 Wohnmobile den sonst so gemütlichen Camping-Platz überrollen. Und schon bald ist wieder einer dran…

Camping: Gelebte Tradition

Keine Sorge, wer an DEM Traditions-Unterfangen unter Camping-Enthusiasten teilnimmt, tut das wohl meist mit großer Freude. Doch insbesondere Neulinge wissen oft noch nichts davon, was ihnen auf plötzlich auf dem eigens ausgewählten Heim-Platz blühen kann.

Die Rede ist von der „ACV Caravan Rallye“. Ein Event, dass bereits seit über 40 Jahren auf verschiedenen Camping-Plätzen in ganz Deutschland stattfindet. Jedes Jahr um die Osterzeit richtet der Automobil Club Verkehr (ACV) eine 8-tägige Caravan-Rallye aus, die zur größten und ältesten Deutschlands zählt. So führten die Caravan Rallyes in der Vergangenheit an den Perlsee in Waldmünchen, in die Südeifel und nach Heiderscheid in Luxemburg.  

+++ Camping: Preis-Alarm! Plötzlich sollen alle kündigen +++

Camping: Diesen Platz trifft’s

Die Rallye wird kombiniert mit etlichen Freizeitaktivitäten, wie etwa Turnieren, geselligen Abenden und Tagesausflügen. Auch Nicht-Mitglieder des Clubs können teilnehmen – und für 2024 stehen die Locations schon fest.

Jetzt kostenlos die wichtigsten News von MOIN.DE auf dein Handy.

WhatsApp Channel Übersicht

Der Platz „Country Camping Schinderhannes“ in Rheinland-Pfalz lädt in diesem Jahr Teilnehmer ein – die wohl in großer Zahl auflaufen werden. Die mittlerweile 47. Ausgabe der Tour soll verschiedene Tourniere (Boule, Darts, Kniffel und mehr) bieten, sowie Busausflüge und Fahrten über den Rhein. Wer teilnehmen will, muss für’s Reisemobil samt zwei Personen Maximal 450 Euro berappen, jede weitere Person zahlt 150 Euro drauf.


Mehr News:


Teilnehmer mit Mietobjekt vor Ort zahlen 230 Euro, Nicht-ACV-Mitglieder 100 Euro Extra. Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenlos teil, Hunde schlagen allerdings mit 36 Euro extra zu Buche. Interessierte, die kein Camping-Gefährt besitzen, können auf dem Campingplatz auf eine Vielzahl von verschiedenen Mietunterkünften zurückgreifen. Klar ist: Rund um Ostern wird’s wohl ziemlich voll und geschäftig auf dem „Country Camping Schinderhannes“…

+++ Camping: Nach traurigem Schicksal – Rentnerin zieht für immer auf Platz +++