Veröffentlicht inNorddeutschland

Sylt: Schwerer Unfall in Westerland – Frau (84) wurde mit Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht

Eine 83-jährige Fahrradfahrerin ist in Westerland auf Sylt von einem Auto angefahren worden. Polizei und Notarzt im Einsatz.

© IMAGO

Sylt: Was man über die Trauminsel in der Nordsee wissen muss

Über die berühmte nordfriesische Insel Sylt gibt es viel zu lernen. Sie steht zu weiten Teilen unter Naturschutz und beherbergt den nördlichsten Punkt Deutschlands.

Eine Frau musste am Montagmorgen (15. Mai) eine schreckliche Szene auf Sylt erleben.

Die 83-jährige Fahrradfahrerin ist in Westerland auf Sylt von einem Auto angefahren worden.

Sylt: Autofahrerin überrollt Seniorin auf Fahrrad

Die Fahrradfahrerin erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Ihren Angaben zufolge wurde die Seniorin von dem Wagen einer 68-jährigen Fahrerin überrollt.

Demnach ereignete sich der Unfall in einem Kreuzungsbereich in der Westerländer Innenstadt. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Aufgrund der lebensbedrohlichen Verletzungen wurde die Fahrradfahrerin für die weitere Behandlung nach Flensburg ins Klinikum geflogen. (dpa)


Mehr News aus Sylt: